CSV-Dateien
bei  www. le max U .de
PC Specials
- AutoRuns
- Bootmenü deaktivieren
- CSV-Dateien
- Google Alerts
- Google-Index-Nutzung
- Google-Rechner
- Google-Specials
- Google-Umrechnungen
- PSE12 - einfaches Freistellen
- PSM
- Shortcuts
- Speicherangaben
- Spreadsheet Einstieg
- Spreadsheet Datenanalyse
- Spreadsheet Zeiträume
- Spreadsheet Zellwertverknüpfung
- Vorsicht im Internet
- Webjargon
- Windows-Explorer
- Windows7-Vorschau

Was ist eine CSV-Datei?

Man spricht von einer CSV-Datei oder einer Datei im CSV-Format oder einer Datei mit Character Separated Values, wenn die Datei 

  • die Endung, d.h. den Suffix, ".csv" hat,
  • die Datenfelder durch ein einheitliches Trennzeichen, den Separator, der meist ein Komma ist, getrennt sind,
  • die Datensätze durch ein einheitliches Trennzeichen, das in der Regel ein Zeilenumbruch ist, getrennt sind. 
Eine solche CSV-Datei dient zur Speicherung oder zum Austausch einfach strukturierter Daten und läßt sich beispielsweise erstellen bzw. öffnen
  • per Hand mit einem Texteditor (MS Editor),
  • mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie (MS EXCEL, OO CALC),
  • einer Datenbankanwendung (MS ACCES, MySQL).

EXCEL und das Komma als Trennzeichen 

Manchmal erhält man eine CSV-Datei, deren Felder mit einem Komma getrennt sind, und stellt beim Öffnen mittels EXCEL erstaunt fest, dass sich alle Felder eines Datensatzes in einer Spalte befinden.

Betrachtet man zum Beispiel eine simple Datei mit folgender Struktur,
 
so liefert EXCEL nachdem man die über Datei geöffnet hat folgendes zurück.



Wie erhält man nun die in EXCEL gewohnte strukturierte Ansicht mit einer separaten Zelle je Datenfeld?

Dies ist relativ einfach in wenigen Schritten durchzuführen:
  • Man markiert die Spalte, die alle Datensätze enthält. 
  • Dann öffnet man den Textkonvertierungs-Assisienten über den Menüpunkt"Text in Spalten..." des Menüs "Daten",
  • selektiert den Dateityp "getrennt" und anschließend die "Weiter"-Schaltfläche,
  • selektiert dann das Komma als Trennzeichen und abschließend die "Fertig stellen"-Schaltfläche und schon hat man die gewünschte Darstellung.

CALC und das Komma als Trennzeichen

Öffnet man dieselbe Datei mit Open-Office-Programm CALC, so wird die Struktur automatisch erkannt und gemäß dem o.a. Schritt 2  des Textkonvertierungs-Assisienten in EXCEL abgefragt.



Das Hochkommata in der Satzstruktur

In der Regel wird das Hochkommata in der Satzstruktur einer CSV-Datei nur als Feldanfangs- und endbegrenzung verwendet, z.B. wäre "123","abc",xyz ein solcher Datensatz.
Taucht nun ein Hochkommata als Bestandteil eines Feldinhaltes auf, kann dies zu unerwarteten und durchaus unerwünschten Seiteffekten führen, z.B. bei einem Datensatz wie "123","a"bc",xyz. Dies bei einer Fehlersuche im Hinterkopf zu haben, ist stets ein guter Ansatz.
www. le max U .de