Speicherangaben
bei  www. le max U .de
PC Specials
- AutoRuns
- Bootmenü deaktivieren
- CSV-Dateien
- Google Alerts
- Google-Index-Nutzung
- Google-Rechner
- Google-Specials
- Google-Umrechnungen
- PSE12 - einfaches Freistellen
- PSM
- Shortcuts
- Speicherangaben
- Spreadsheet Einstieg
- Spreadsheet Datenanalyse
- Spreadsheet Zeiträume
- Spreadsheet Zellwertverknüpfung
- Vorsicht im Internet
- Webjargon
- Windows-Explorer
- Windows7-Vorschau

Speicherangaben

kB versus KiB

In der IT bezeichnet man die kleinstmögliche Speichereinheit als ein binary digit bzw. als ein Bit. Ein Bit kann genau zwei Zustände annehmen. Diese beiden Zustände bezeichnet man in der Regel als Null und Eins oder auch als wahr und falsch. Das Kürzel für Bit ist ein b.

Acht Bits werden zu einer Einheit zusammengefasst. Diese bezeichnet man als Byte. Das Kürzel für Byte ist ein B.

Es gilt somit 1B = 8b.

Das Byte ist üblicherweise die Einheit, mit der man die Größe von Speicherkapazitäten beschreibt. Die Speicherangabe der in Byte ausgewiesenen Speicherkapazitäten erfolgt in der Regel in Form von Zweierpotenzen.

Für größere Kapazitätsangaben ist es üblich, die bekannten Präfixe, wie Kilo für 1.000 und Mega für 1.000.000, auch für Angaben in Zweierpotenzen zu verwenden. Dies führt oftmals zu Irritationen.

So entsprechen

1 Kilobyte bzw. 1kB = 1.000 Byte bzw. 1.000 B
1 Megabyte bzw. 1 MB = 1.000 Kilobyte bzw. 1.000 kB
1 Gigabyte bzw. 1 GB = 1.000 Megabyte bzw. 1.000 MB
1 Terrabyte bzw. 1 TB = 1.000 Gigabyte bzw. 1.000 GB

Um das Speichervolumen eines Datenspeichers exakt zu beschreiben, wird folgende Notation verwendet:

1 Kibibyte bzw. 1 KiB = 210 Byte bzw. 1.024 B
1 Mebibyte bzw. 1 MiB = 220 Byte bzw. 1.024 KiB bzw. 1.048.576 B
1 Gibibyte bzw. 1GiB = 230 Byte bzw. 1.024 MiB bzw. 1.073.741.824 B
1 Tebibyte bzw. 1 TiB = 240 Byte bzw. 1.024 GiB bzw. 1.099.511.627.776 B

Warum zeigt die Anzeige meines PCs abweichende Speicherangaben bei meinen Festplatten?

Wenn man eine Festplatte mit einer Speicherkapazität von 500 GB in seinem Rechner eingebaut hat und den tatsächlichen Speicherplatz abfragt, stellt man fest, dass als Speicherangabe nur 465 GB genannt werden. Dies liegt daran,dass das Betriebssystem

Bild einer Speicherangabe mit 465 GB
  • die exakte Speicherkapazität in der Notation zur Basis 2 angibt, aber GB schreibt und GiB meint,
  • die Nachkommastelle abschneidet, denn 5oo GB = 465,66 GiB.
www. le max U .de